Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
vor 4 Monate

Mottoparty Meerjungfrau - Tipps & Ideen

5Sterne
(1)

Da freuen sich kleine Nixen - eine ozeanblaue Torte mit Meerjungfrauen

Meerjungfrauen-Kinderparty

Plitsch, platsch – eure Kids sind nicht nur im Sommer kleine Planschbecken-Piraten, sondern rund ums Jahr waschechte Meerjungfrauen-Fans? Dann ist ein Meerjungfrau-Kindergeburtstag genau das richtige, um den Ehrentag der Kleinen gebührend zu feiern. Damit eure Party im Unterwasser-Stil ein ganzer Erfolg wird, haben wir für euch 5 märchenhafte Tipps zusammengestellt. Von der Einladung bis hin zum Geburtstagsgeschenk erwarten euch süße und lustige Inspirationen. Viel Spaß beim Schmökern!

1. Einladungskarten im Meerjungfrauen-Design

Der stilechte Meerjungfrau-Kindergeburtstag beginnt bereits mit bei der Einladung. Damit gleich alle auf einer Wellenlänge sind, darf der coole Meeres-Look hier nicht fehlen. Bastelbegabte können sich dabei nach Herzenslust austoben. Unsere 3 Favoriten sind:

  • Muschel-, Fisch- und Flossenkarten: Hierfür können bunte Bögen aus Bastelpappe verwendet werden. Mit einer selbstgemachten Schablone zeichnet ihr die gewünschte Form auf die Bögen und schneidet sie dann vorsichtig aus. Anschließend können die schicken Einladungen mit funkelnden Strasssteinen oder Glitzer verziert werden. Für Fisch- und Flossenmotiv ist es ein echtes Highlight, wenn ihr einzelne schillernde Schuppen aus Glanzpapier aufgeklebt, um dem Ganzen den letzten Schliff zu verleihen.
  • Klappkarten mit süßem Meeres-Motiv: Hierfür bieten sich Karten-Rohlinge an, die vom Geburtstagskind nach Lust und Laune mit Meerjungfrauen und anderen Unterwasser-Bewohnern bemalt und geschmückt werden können. Dadurch wird jede Karte individuell und bekommt eine ganz persönliche Note.
  • Flaschenpost-Einladungen: Für jeden kleinen Gast braucht ihr eine Deko-Flasche mit Verschlusskappe und einen Papierbogen, den ihr mit eurer kleinen Meerjungfrau gemeinsam gestalten könnt. Anschließend wird die Einladung gerollt und in die Flasche gesteckt. Deshalb solltet ihr schon vorab den Papierbogen an die Flaschengröße anpassen. Wer es besonders märchenhaft mag, kann die Einladung zum Meerjungfrau-Kindergeburtstag mit Glitzer und bunten Stickern bekleben. Für kleine Abenteurer bietet sich auch eine Flaschenpost im Schatzkarten-Design an. Besonders authentisch sieht die Karte durch ein paar einfache Tricks aus: Durch Zerknüllen und Glattstreichen des Papiers wirkt die Karte älter. Mit Hilfe von Wasserfarben im Ockerton und durch das “Anrußen” mit Kohlestiften verleiht ihr der Einladung ein geheimnisvolles Aussehen.

Alle, die das Bastelfieber noch nicht gepackt hat, bekommen auch wunderschöne Einladungen mit Meerjungfrau in unserem tausendkind Online-Shop. Einfach auf die Bilder klicken – schon kommt ihr zu den Produkten.

2. Unterwasser-Traum: Deko für den Meerjungfrau-Kindergeburtstag

Echte Meerjungfrauen fühlen sich natürlich im Wasser am wohlsten. Wer im Sommer feiert und einen eigenen Garten hat, für den bietet sich eine coole Kinderparty im Freien an. Gerade kleinere Geburtstagskinder freuen sich über ein Planschbecken zur Abkühlung und zum Spielen – natürlich unter Aufsicht der Meerjungfrauen-Eltern. Aber auch drinnen lässt sich ein cooler Meerjungfrau-Kindergeburtstag gestalten. Mögliche Deko-Varianten passend zum Thema sind:

  • Strandparty: Mit aufblasbaren Wassertieren oder Palmen, Sand- und Muscheldekorationen, Blumenketten und bunte Girlanden lässt sich eine entspannte Strand-Atmosphäre kreieren.
  • Alles in Meerjungfrauen-Blau: Klassische Party-Accessoires (z.B. Ballons, Girlanden, Luftschlangen und Tischdekoration) in verschiedenen Blautönen und maritimen Designs ist eine schlichte, aber sehr stylische Varianten, den Meerjungfrau-Kindergeburtstag in Szene zu setzen.
  • “Unter dem Meer”: Accessoires zum Thema Unterwasserwelt verwandelt jeden Raum in ein buntes Tiefsee-Paradies. Partyzubehör mit lustigen Meeresbewohnern sind dabei auch für die kleinsten Geburtstagskinder der Hit. Ob Meerjungfrau, Tintenfisch, Seepferdchen oder Wal – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer Unterwassertiere unter seinen Plüschfreunden hat, kann sie super in der Deko mit verwenden.

3. Let’s Party: Meerjungfrauenstarke Unterhaltung

Für jede Menge Spaß auf der Kinderfeier sorgt ein cooles Unterhaltungsprogramm entsprechend dem Party-Motto. Hierfür könnt ihr klassische Geburtstagsspiele für Kids passend zum Thema umbenennen und umgestalten. Zum Beispiel wird das bekannte Spiel “Stopptanz” zum “Tanz der Meerjungfrauen”. Für eine Themenparty bietet sich ebenfalls ausgiebiges Schminken und Verkleiden als Programmpunkt an. Im Kinderkostüm, Glitzerdress oder Freizeit-Outfit mit Meeresmotiven macht der Meerjungfrau-Kindergeburtstag besonders viel Spaß. Danach können sich die Kids gegenseitig in Blautönen, mit Schuppen und Glitzerfarben schminken oder sich von den Großen dabei helfen lassen. Wichtig: Wenn die Gäste schon im Kostüm oder gar geschminkt zur Party kommen sollen, schreibt es auf jeden Fall mit in die Einladungskarte :)

Wer drinnen feiert kann auch unter dem angesagten Motto mit den Kids basteln und kreativ sein. Zum Beispiel können die kleinen Meerjungfrauen weiße T-Shirts mit bunten Textilmalern verzieren und auf diese Weise lustige Unterwasser-Designs entwerfen. So erhalten die Gastkinder auch gleich ein süßes Mitgebsel und Erinnerungsstück.

Für den Meerjungfrau-Geburtstag im Freien ist eine spannende Schatzsuche eine super Idee. Auf der Jagd nach dem “versunkenen Schatz” können die Kleinen spaßige Rätselfragen rund um die bunten Sagengestalten beantworten und so dem Schatz immer näher kommen. Eine weitere Variante ist eine Schnitzeljagd, bei der die kleinen Meerjungfrauen einer Spur aus gemalten oder ausgeschnittenen Fischen bis zum Schatz folgen.

4. Köstliches für den Meerjungfrau-Kindergeburtstag

Lieblingssnacks und leckere Kuchen kommen auch bei der Meerjungfrauen-Party bestens an. Obst und Fingerfood, das leicht zu essen ist, sind grundsätzlich toll für einen Kindergeburtstag geeignet. Um den Kleinen eine besondere Freude zu machen, kann zum Beispiel Obst in Form eines Fisches arrangiert werden. Prima klappt das mit Apfelstücken oder Kiwischeiben als Schuppen. Cupcakes mit blauem Frostig oder Muffins mit Unterwasser-Verzierung sind ebenfalls echte Hingucker. Als cooles Extra könnt ihr den kleinen Partygäste auch leckere, blaue Getränke anbieten. Besonders viel Spaß macht es, wenn ihr vorab zusammen mit eurer Meerjungfrau einen eigenen (natürlich alkoholfreien) Cocktail aus Säften oder eine Limo kreiert. Anschließend könnt ihr euch einen witzigen Namen für euer Getränk ausdenken.

Für eine tolle Meerjungfrauen Party!

5. Geschenke für kleine Meerjungfrauen

Echte Meerjungfrauen-Freunde freuen sich natürlich ganz besonders über tolles Meerjungfrau-Spielzeug, Geschichten über spannende Meeresabenteuer oder trendige Mode im Fan-Look. Gerade für Kids, die im Sommer Geburtstag haben, sind auch schöne Wasserspielzeuge für sonnige Ferientage wunderbare Geschenke, die sie direkt im Planschbecken oder beim nächsten Familienurlaub ausprobieren können.

Im tausendkind Online-Shop findet ihr ebenfalls tolle Kleinigkeiten als Gastgeschenke. Sie können auch als Preise für die Schatzsuche verwendet werden. In süßen Mitgebsel-Tüten im Meerjungfrauen-Design kommen diese Aufmerksamkeiten sicher doppelt so gut an.


Habt ihr auch schon einen Meerjungfrau-Kindergeburtstag gefeiert? Was hat euren Kleinen den meisten Spaß gemacht? Schreibt es uns gerne als Kommentar!

Schlagwörter