Frühlings-Sale: Bis zu -30% auf Mode & Schuhe u.v.m.

Kinder-Sonnenbrillen online entdecken

Ob bunt verspielt oder im coolen Design - stöbern Sie in unserer Auswahl an Kinder-Sonnenbrillen und überzeugen Sie sich von Ihrem persönlichen Favoriten. Was über Style hinaus beim Kauf beachtet werden sollte, finden Sie hier: Wissenswertes über Baby-Sonnenbrillen

 
 
 
 
Mehr Filter Filter
Filter
46 Artikel

34,99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

19,99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb

31,00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

31,00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

26,95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

26,95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

31,00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

34,99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

35,00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

35,00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

19,99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

19,99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
sofort lieferbar

Baby-Sonnenbrillen online kaufen

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt nicht nur die Vorfreude auf den Sommer, sondern auch die Gedanken an die passende Ausstattung der Kleinen. Folgend finden Sie wichtige Fragen und Tipps zum Thema Sonnenbrillen für Kinder.

Häufig gestellte Fragen zu Sonnenbrillen

Schützen alle Kinder-Sonnenbrillen gleich gut?

Dunkle Gläser bedeuten nicht automatisch einen effektiven Schutz für das Auge. Achten Sie unbedingt auf den UV400-Standard. Das bedeutet, dass UV-Strahlen mit Wellenlängen von bis zu 400 Nanometern herausgefiltert werden. Erkennen können Sie dies an der "UV400"-Markierung auf der Kinder-Sonnenbrille.

Ab wann sollten Kinder und Babys eine Sonnenbrille tragen?

Da Neugeborene und Säuglinge stets im Schatten behalten werden und einen Baby-Sonnenhut tragen sollten, benötigen die Kleinsten noch keine Sonnenbrille. Sobald Ihr Kind sich jedoch eigenständiger bewegt, ist es ratsam, neben angemessener Kleidung, wie einem Kinder-Kurzarmkleid, auch auf den Schutz der Augen zu achten. Es empfiehlt sich also eine Brille mit getönten Gläsern ab dem Kleinkindalter.

Welche Sonnenbrillen eignen sich am besten für Kinder?

Besonders empfehlenswert sind Sonnnebrillen mit großen Gläsern, die das gesamte Auge vor UVA- sowie UVB-Strahlen schützen können. Zudem sind Materialien, die besonders leicht und bruchfest sind, praktisch für Kindersonnenbrillen. Je nach Design ist die Sonnenbrille auch ein gutes Mode-Accessoire für Kinder.

Worauf ist beim Kauf einer Kindersonnenbrille zu achten?

"Der wichtigste Aspekt beim Kauf einer Sonnenbrille für Ihr Kind ist natürlich ein 100 %-iger Schutz vor UV-Strahlen. Darüber hinaus gilt es noch den Blendschutz zu beachten. Dieser wird in Kategorie 3 oder Kategorie 4 angegeben. Bei Kategorie 3 ist die "Leistung", also die Tönung, der Gläser etwas niedriger. Kategorie 3 eignet sich also gut für den Alltag im Sommer, Kategorie 4 braucht es eher für Ausflüge ans Meer oder in den Schnee.