Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
vor 4 Monate

Mottoparty: Pferde

Auch wenn Kindergeburtstage in Zeiten einer Pandemie nicht groß gefeiert werden dürfen, so möchten wir Euch dennoch für die Zeit zuhause oder eine Geburtstagsfeier im kleinen Kreis ein paar Inspirationen für schöne Mottoparties geben. Ob mit vielen Gästen nach Corona, im ganz kleinen Kreis oder auch nur zuhause mit Mama und Papa – eine kleine Mottoparty ist immer eine abwechslungsreiche Idee. Unsere Gastautorin Julia vom Blog „Jules kleines Freudenhaus“ startet heute mit unserer regelmäßigen Reihe hier auf dem Blog zu den unterschiedlichsten Mottoparty-Ideen. Ab jetzt findet ihr alle drei Wochen eine neue Mottoparty-Idee.

Es braucht nicht immer einen besonderen Anlass für eine Mottoparty

Den Anfang meiner Blogreihe hier macht unsere kleine Pferdeparty. Die haben wir tatsächlich mit zwei kleinen Mädchen und zwei kleinen Jungs noch vor Corona feiern dürfen. Alle Ideen lassen sich aber auch aktuell im Lockdown zuhause umsetzen. Warum nicht mal nur mit den eigenen Kindern eine kleine Party feiern? Einfach so. Was meint ihr wie sehr sich eure Kinder an eine kleine Familienparty erinnern werden, die ihr nur zu einem bestimmten Thema für sie zuhause gefeiert habt? Vielleicht gibt es auch gerade ein besonderes Interessengebiet im Home Schooling, das ihr mit kleinen Motto-Ideen toll darstellen könnt?!? Das gemeinsame Basteln, Spielen und Feiern macht immer Spaß.

Dekorationsideen zur Pferdeparty

Unser Geburtstagskind wünschte sich eine „Pferdeparty mit Schminken“. Ihren Wunsch haben wir bereits in der Dekoration umgesetzt, viele Pferde und Einhörner gebastelt, Pferde Luftballons und Girlanden aufgehängt und den Tisch passend zum Motto gedeckt. Dabei waren kleine „Pferde-Leckerlis“ gleich Tischdekoration und Willkommenssnack in einem. Zu Möhren, Äpfeln und etwas Heu gesellten sich Pferdegläser mit Leckerlis aka Salzgebäck. Die Gläser sind nicht nur toll als Deko und zum Naschen, sondern auch später als kleine Mitgebsel. Dazu klebt ihr einfach ein Schleich Pferd mit Heißkleber auf den Deckel eines Schraubglases.

Pferde Deko
Tischedeko Pferde Mottoparty
Pferde Tischdeko
Leckerlis für die Pferdeparty

Kulinarische Leckerlis für die Pferdeparty

Neben den herzhaften Pferde-Leckerlis auf dem Tisch gab es natürlich auch einen süßen Geburtstagskuchen als Pferdekoppel und kleine Cakepops. Die Pferdefreunde waren glücklich.

Pferdeparty Spielideen

Spielideen rund ums Pferd

Mit gut gefüllten Bäuchen haben wir die ersten Pferde-Spiele drinnen gemacht. Alle Ideen lassen sich aber sowohl in der Wohnung als auch draußen umsetzen. Zuerst musste mit verbundenen Augen ein Pferdeschweif an die entsprechende Stelle am Pferdehintern geklebt werden. Dazu haben wir eine Schwimmbrille mit Klebeband und Papppferden verdunkelt. Ein großes Pferd aus Pappe wurde an eine Magnettafel geklebt und ein Magnet als Pferdeschweif verkleidet. Diesen galt es mit verschlossenen Augen möglichst nah am Pferde-Popo zu platzieren. Ein großer Spaß für die Zuschauer. Im Anschluss kam eine kleine Schmink-Session. Mit diesen Malstiften lässt es sich wirklich leicht schminken und schnell wieder entfernen. Einfach kurz die Miene in Wasser tauchen und los geht`s.

In der Zwischenzeit wurde ein kleiner Reitturnierplatz im Garten aufgebaut. Aus Kartons, Stangen, Hütchen, Seilen und Bändern lässt sich prima ein kleiner Parcours aufbauen, den die Pferdefreunde mit ihren Steckenpferden bewältigen müssen. Nahezu alle Materialien und Gegenstände können verwendet werden. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Die Hindernisse können immer wieder neu und in verschiedenen Schwierigkeitsstufen aufgestellt werden. Auch die Spielvarianten könnt ihr bunt mixen. Ob den Reiterparcours auf Zeit, mit möglichst wenig Fehlern, möglichst elegant, gaaaanz langsam oder rückwärts bewältigen – die Kinder haben so ihre ganz eigenen lustigen Spielideen und viel Kreativität entwickelt. Zwischendurch mussten die Pferde sich natürlich auch mal im Stall ausruhen, gefüttert und gestriegelt werden… Die Reiter durften natürlich auch selbst von den „Pferde-Leckerlis“ naschen, um sich dann für das letzte Spiel zu stärken: der Hufeisen-Wurf. Dazu haben wir aus Spültüchern einfach große Hufeisen ausgeschnitten und einen (Draht-) Korb aufgestellt. Aus einer bestimmten Entfernung mussten die Hufeisen dann immer in den Korb geworfen werden. Auch das hat den Kindern richtig viel Spaß gemacht und es entstanden die wildesten Wurftechniken. Es war ein rundherum gelungener Pferde-Nachmittag mit strahlenden Kinderaugen.

Hufeinerwerfen

Must-Haves für die Pferdeparty

Wenn auch ihr eine kleine Pferde-Mottoparty feiern möchtet, findet ihr im tausendkind Shop viele tolle Produkte rund ums Pferd. Unsere schönsten Must-Haves haben wir euch hier noch einmal zusammengestellt. Ob als Geschenkideen, Beschäftigungs- oder Dekoideen — da kommt ganz bestimmt keine Langeweile auf:

Alle Produkte rund ums Pferd

Nun wünschen wir euch ganz viel Spaß beim verantwortungsvollen Feiern und Stöbern im tausendkind Shop.