SALT AND PEPPER

SALT AND PEPPER ist überzeugt davon, dass Kinder etwas erleben und gut dabei aussehen möchten. Deshalb stehen sie für Mode, die alles mitmacht und gleichzeitig Eltern überzeugt: Weiche, hautfreundliche Materialien und lässig-bequeme Schnitte, eine trendorientierte Farbpalette, hochwertige Applikationen und eine qualitativ anspruchsvolle Verarbeitung machen das Label unverwechselbar. Und deshalb ist SALT AND PEPPER unsere Marke des Monats April 2022!

Beschreibt eure Marke in 3 Worten:

Kinder lieben SALT AND PEPPER

Was zeichnet euch aus und wofür steht ihr?

Lauter Lieblingssachen. Mode, die alles mitmacht und Eltern überzeugt. Weiche, hautfreundliche Materialien und lässig-bequeme Schnitte, eine trendorientierte Farbpalette, hochwertige Applikationen und eine qualitativ anspruchsvolle Verarbeitung machen unser Label unverwechselbar. Zudem sind wir fairer Partner von Händlern und Lieferanten.

Für wen sind eure Produkte gemacht?

Babys und Minis von null bis zehn Jahren.

Was inspiriert euch bei eurer Arbeit?

Die Begeisterung, schöne Textilien für Kinder in ihren ersten zehn Lebensjahren zu entwickeln und zu produzieren, ist unsere Motivation und treibt uns jeden Tag wieder an – und das seit nun schon 30 Jahren. Die größte Inspirationsquelle für uns sind die Kinder und das was sie lieben. Trecker, Feuerwehren, Bagger, Pferde, Einhörner und vieles mehr.

Was sind eure Merkmale für ein gutes Produkt?

Leuchtende Kinderaugen, Langlebigkeit, bequemes Tragegefühl und zeitloses Design.

Wer sich für ein Produkt eurer Marke entscheidet, der …?

…legt Wert auf kindgerechte Motive und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Womit habt ihr angefangen bzw. was waren eure ersten Produkte?

Die Müller & Partner Textilgroßhandel GmbH wurde 1992 von Thomas Müller gegründet und ist seitdem ein Familienbetrieb. Zum 1. Januar 2021 übergab Thomas Müller das Unternehmen an die nächste Generation. Seitdem führt Timo Meier, als Vater von mittlerweile drei Kindern in der Unternehmenszielgruppe, das Unternehmen fort und vertraut dabei auf ein Team aus zum größten Teil langjährigen Mitarbeiter*innen. Die Marke SALT AND PEPPER wurde im Gründungsjahr von Müller & Partner eingetragen und stand von Anbeginn an für das, was wir auch heute noch am besten machen – tolle Shirts für Kinder.

Tolle Produkte von SALT AND PEPPER

Wo produziert ihr und unter welchen Bedingungen?

Produziert wird hauptsächlich in Bangladesh mit langjährigen Partnern vor Ort. Jede Produktionsstätte wird von uns sorgfältig ausgewählt, ist BSCI-zertifiziert, und wird regelmäßig besucht. Mit dem „Natural Minds“-Label an jedem Kleidungsstück steht SALT AND PEPPER Mode ganz im Zeichen von Umweltschutz, Nachhaltigkeit und fairem Handel. Uns liegt also nicht nur sehr viel an dem Aussehen der Kinder, sondern auch an dem, was wir tun.


ProduktionIndien

Das SALT AND PEPPER-Team in Bangladesh (© SALT AND PEPPER)


Was zeichnet euer Team aus?

Wir sind zum größten Teil selbst Eltern und vereinbaren Job und Familienleben. Viele Mitarbeiter*innen begleiten unser Unternehmen schon seit vielen Jahren – manche sogar von Anfang an. Die Pandemie hat uns nicht sehr beeinträchtigt, da wir schon vorher sehr dezentral organisiert waren und uns somit nicht großartig umstellen mussten. Das Wichtigste ist doch, auch über Entfernungen hinweg, dass alle ihren Job mit Spaß und Freude ausüben. Unser Erfolg bestätigt uns regelmäßig, dass das auch so ist.


Familie Meier

Familie Meier (© privat)


Wenn ihr euch für die Zukunft etwas wünschen könnten, wäre das….?

Wir wünschen uns sehr, dass gerade unsere Bevölkerung mehr auf qualitativ hochwertige Kinderkleidung achtet und die Wünsche der Kinder in den Vordergrund stellt. Es wäre toll, wenn Kinder und Familien auch in der Politik den Stellenwert eingeräumt bekämen, den sie verdienen. Schließlich sind sie unsere Zukunft.


KinderZukunft